Mehr Liquidität für Ihr Unternehmenswachstum? Schutz vor Forderungsausfällen? Weniger Stress beim Mahnwesen?
Die Lösung: A.B.S. Factoring zur Unternehmensfinanzierung

Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Factoring: Ihre Hilfe bei Liquiditätsproblemen

Unabhängig, in welcher Phase sich Ihr Unternehmen befindet und welche Ziele Sie gerade anstreben – fehlt es Ihnen an Liquidität, haben Sie immer ein gravierendes Problem. Denn reichen die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel nicht aus, können Sie weder in die Produktion, noch ins eigene Wachstum investieren und es wird schwerer, Verpflichtungen gegenüber Lieferanten nachzukommen oder Gehälter auszuzahlen.

Damit es erst gar nicht so weit kommt oder Sie baldmöglichst wieder über das notwendige Working Capital verfügen, gibt es eine schnelle und einfache Lösung, die aus der finanziellen Krise führt: A.B.S. Factoring.

Jetzt Lösung anfordern

 

In der heutigen Zeit ist es wichtig, die Außenstände eines Unternehmens gezielt zu überwachen, wenn nötig anzumahnen und, wenn erforderlich, gerichtlich durchzusetzen. Denn im Falle eines Forderungsausfalls kommt es zu Ertragsrückgang und Liquiditätsproblemen. Ein erfahrener Spezialist kann dies effizient und professionell für Sie abwickeln.

Helmut Karrer
Vorstandsmitglied der A.B.S. Global Factoring AG
Kontaktieren Sie unsere Experten!
+49 (611) 977 10 105
Angela Hofmeister
E-Mail senden

Factoring als Ausweg aus dem Liquiditätsengpass

Aber was tun, wenn es zu einem Liquiditätseinbruch kommt? Für viele kleine und mittelständische Unternehmen ist er Zugang zu Bankkrediten aufgrund der Auswirkungen von Basel-III erschwert. Zudem sind Kreditlimite häufig schnell erreicht und bieten somit keine Finanzierungsmöglichkeit für weiteres Wachstum. Hier ist Factoring oftmals die sehr viel bessere Lösung.

Denn bei Factoring müssen Sie sich kein Geld leihen, sondern generieren finanzielle Mittel aus Ihren Forderungen, indem Sie diese an A.B.S. Factoring verkaufen. Im Gegenzug erhalten Sie 90 Prozent des Rechnungsbetrages binnen 24 Stunden ausgezahlt. Diese direkte Liquidität können Sie verwenden, um Ihren Außenständen besser zu reduzieren, Gehälter zu zahlen oder neue Investitionen zu tätigen. Den Restbetrag von 10 Prozent erhalten Sie, sobald Ihr Schuldner die Forderung bei uns beglichen hat.

Ein Vorteil dieses Forderungsverkaufs gegenüber einem Kredit: Da Sie sich kein Geld leihen, müssen Sie auch kein Geld zurückzahlen. So entgehen Sie der Gefahr, in einen neuen Liquiditätsengpass zu geraten.

Factoring als Hilfe aus der Insolvenz

Wurden liquiditätsschaffende Maßnahmen zu spät eingeleitet, die Krise zu spät erkannt oder falsch eingeschätzt, ist eine Insolvenz oftmals nicht mehr zu vermeiden. In dieser finanziellen Schieflage bleibt Unternehmen kaum noch Handlungsspielraum. Von der Hausbank sind Kredite für die Sanierung kaum zu bekommen, da diese meist zu den Hauptgläubigern im Insolvenzverfahren gehört. Sie kann Ihnen dementsprechend keine weiteren Kreditlinien zur Verfügung stellen. Hier bedarf es also einer bankenunabhängigen Finanzierung, die schnell und flexibel einsetzbar ist.

Factoring erweist sich dabei als zuverlässiger Ausweg aus der Krise. Denn Factoring können auch insolvente Unternehmen nutzen, die weder über eine gute Bonität noch über dingliche Sicherheiten verfügen, die sie stellen könnten. Für A.B.S. Factoring sind der Businessplan, die Unternehmensstruktur, die Kompetenz der handelnden Personen und die Bonität der Unternehmenskunden die maßgeblichen Faktoren, die zu einem positiven Factoringbescheid führen können. Voraussetzung: die Forderungen sind nicht an Dritte abgetreten.

Für viele Unternehmen ist Factoring daher oftmals die einzige verbleibende Möglichkeit, um sich zu reorganisieren und am Markt neu zu starten. Durch den Verkauf der offenen Forderungen an A.B.S. Factoring kann der operative Geschäftsbetrieb weiterlaufen. Das Unternehmen produziert und liefert seine entsprechenden Produkte oder Dienstleistungen an seine Abnehmer. Nach erbrachter Leistung bezahlt A.B.S. Factoring die offenen Rechnungen sofort. So kann in Ruhe auch nach einem neuen Investor gesucht werden, der den Neustart aktiv begleitet.

Eine Voraussetzung für den Einsatz von Factoring ist, dass das Geschäftsmodell factorabel ist. Dazu gehört zum einen die Verität der zu verkaufenden Rechnungen, also der Nachweis, dass Ihnen diese Forderungen wirklich zustehen. Zum anderen müssen die zugrunde liegenden Leistungen vollständig erbracht sein und dürfen erst dann abgerechnet werden. Der Geldeingang für diese Leistungen erfolgt bei Ihnen sofort und ist somit gänzlich unabhängig von den vereinbarten Zahlungszielen oder dem Zahlungsverhalten der Schuldner. Gebundenes Kapital wird sofort in frische Liquidität umgewandelt und kann für Maßnahmen verwendet werden, die den erfolgreichen Turnaround unterstützen.

Da A.B.S. Factoring auch das Insolvenzfactoring als Full-Service-Variante anbietet, werden Sie zudem in der Buchhaltung entlastet – denn wir übernehmen dann das Forderungsmanagement für Sie. So können Sie an dieser Stelle weiteres Geld und personelle Ressourcen einsparen und sich ganz auf die Sanierung Ihres Unternehmens konzentrieren.

Mit Factoring können Sie auch im laufenden Insolvenzverfahren Ihre Liquidität dauerhaft stärken und diese dann für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Restrukturierung einsetzen, indem Sie die Forderungen als werthaltige Vermögenswerte an einen professionellen Partner wie A.B.S. Factoring verkaufen. Mit unserer Unterstützung und den vielen Zusatzleistungen, die Ihnen A.B.S. Factoring im Zuge des Full Service Factorings bietet, stellen wir dann gemeinsam die Weichen, um Sie wieder auf Erfolgskurs zu bringen.

 

Zurück auf die Überholspur

Wir finanzieren Sie wieder auf Erfolgskurs. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und unsere Experten helfen Ihnen direkt weiter.

Kostenlose Hilfe anfordern

Mit Factoring Liquiditätsprobleme direkt vermeiden

Viele Liquiditätsprobleme entstehen daraus, dass Sie Leistungen erbracht oder Produkte geliefert haben, aber auf die Bezahlung durch Ihre Kunden warten müssen. Denn um wettbewerbsfähig zu sein, ist es in vielen Branchen notwendig, den Abnehmern lange Zahlungsziele einzuräumen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie mit Ihren Leistungen in Vorlage treten müssen. Sind diese Zahlungsziele zu lang angesetzt, lassen Ihre Kunden auf die Begleichung Ihrer Rechnungen warten oder kommt es im schlimmsten Fall gar zu einem Zahlungsausfall, kann das schnell zu einem schwerwiegenden Liquiditätsengpass führen.

Mit Factoring entgehen Sie diesem Problem, da Ihre Forderungen unmittelbar und zuverlässig von uns beglichen werden. Mit dieser direkten Zahlung sind Sie finanziell flexibel und können Ihre Liquidität besser planen.

Factoring: das doppelte Netz für Ihre Liquidität

Die Gründe für Liquiditätsengpässe können recht vielfältig sein und haben nicht immer etwas mit einer schlechten Auftragslage oder interner Misswirtschaft zu tun. Oftmals liegt es an der Finanzierungsstruktur der Unternehmen, die häufig über Jahre gewachsen ist sowie den aktuellen Marktbedingungen. Denn vielen deutschen Mittelständlern fällt es immer schwerer, die langen Zahlungsziele zu überbrücken, die sie ihren Kunden gewähren müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ebenso können die Verluste bei größeren Zahlungsausfällen nur schwer abgefedert werden. So kann auch ein Unternehmen mit gut gefüllten Auftragsbüchern Finanzierungsprobleme bekommen. Diese strukturelle Unterfinanzierung kann mithilfe von Factoring über A.B.S. Factoring jedoch in den meisten Fällen gut behoben oder sogar ganz vermieden werden.

Neben dem Liquiditätszufluss wirken sich auch die mit Full Service Factoring verknüpften zusätzlichen Serviceleistungen positiv auf Ihren Restrukturierungsprozess aus. Wir übernehmen Ihr Forderungsmanagement – das spart Ihnen Zeit sowie Ressourcen und Sie können sich auf das Handling durch Spezialisten verlassen. Zudem müssen Sie sich keine Gedanken mehr über mögliche Zahlungsausfälle machen – das Delkredere wird komplett von uns übernommen, Sie sind zu 100% gegen Zahlungsausfall versichert. Somit haben Sie mit Factoring ein doppeltes Sicherheitsnetz für Ihre Liquidität.

Jetzt Expertenhilfe sichern

A.B.S. Factoring – Ihr kompetenter Partner bei Liquiditätsproblemen

Wir erleben es tagtäglich: Auch wenn die Insolvenzfälle in Deutschland derzeit rückläufig sind, haben viele Unternehmen mit Liquiditätsproblemen zu kämpfen. Sei es nur ein kurzfristiger Engpass oder bereits eine Insolvenz – damit Ihr Unternehmen dauerhaft erfolgreich am Markt agieren kann, muss Liquiditätsproblemen schnell entgegengewirkt werden.

Als ehemaliges Start-up und inzwischen beträchtlich gewachsenes mittelständisches Unternehmen wissen wir bei A.B.S. Factoring, welche Herausforderungen im Geschäftsalltag zu bewältigen sind und stehen Ihnen als kompetenter Finanzberater und engagierter Begleiter in allen Phasen Ihres Unternehmenszyklus zur Seite.

Wir bieten Ihnen mit unseren Factoring-Angeboten nicht nur schnelle und sichere Liquidität, sondern unterstützen Sie auch beim täglichen Doing. Wir beraten Sie umfassend sowie immer ganz individuell und bieten Ihnen nur die Lösungen an, die auch zu Ihrem Unternehmen, Ihren Zielen und Bedürfnissen passen. Dafür sind wir bereit, frische und innovative Ideen zu entwickeln und neue Wege zu gehen. Gleichzeitig verfügen wir über ein professionelles Partnernetzwerk mit Experten aus vielen Bereichen: von Warenkreditversicherung über Banken und Beratung bis hin zu Förderkrediten. So arbeiten wir gemeinsam für Ihren Unternehmenserfolg. Wir helfen Ihnen, Liquiditätsprobleme von Anfang an zu vermeiden – und engagieren uns dafür, dass Sie auch aus akuten Finanzierungskrisen gestärkt herausfinden.

Kontaktformular

Ich suche Finanzierung für:


Umsätze

Forderungen

Strukturdaten


* Pflichtangaben