Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Factoring:
Die bankenunabhängige Liquiditätszufuhr in Krisensituationen

Befindet sich ein Unternehmen in einer wirtschaftlichen Schieflage, ist das für die Beteiligten häufig wie eine Achterbahnfahrt. Ein ständiges „Auf und Ab“ begleitet den Weg aus der Krise. Der Geschäftsalltag ist geprägt von vielen oft unbequemen Entscheidungen, von Gesprächen mit Mitarbeitern und Verhandlungen mit Lieferanten, Kunden oder Banken. Die Sicherstellung ausreichender finanzieller Mittel für die Fortführung der Geschäftstätigkeit und das realisieren von Restrukturierungsmaßnahmen gehört zu den Voraussetzungen für einen erfolgreichen Turnaround. Gerade diese Aufgabe ist jedoch besonders schwer zu bewältigen. Die Hausbanken ziehen sich bei Krisenengagements meist zurück, auch wenn es vorher über viele Jahre eine gute Zusammenarbeit gab. Aufgrund der geltenden Basel-III-Regularien haben sie kaum Handlungsspielraum, wenn sich die Bonität eines Unternehmens verschlechtert. Und eine neue Bank für einen entsprechenden Kreditrahmen zur Sanierung des eigenen Betriebs zu finden, ist nahezu aussichtslos.

Im Fokus: Alternative Finanzierungsmodelle

Alternative Finanzierungen von bankenunabhängigen Geldgebern sind somit oft die rettende Möglichkeit zur Liquiditätsgewinnung für die Sanierung eines Unternehmens. Zum Einsatz kommen dann zum Beispiel Sale & Lease Back oder Factoring – bei beiden Methoden steht weniger die Bonität des Unternehmens im Vordergrund. Es geht vielmehr um die Assets. Beim Sale & Lease Back wird durch den Verkauf und das gleichzeitige Zurückleasen gebrauchter Maschinen ein einmaliger Liquiditätseffekt erzielt, beim Factoring hingegen werden die Forderungen fortlaufend verkauft. Der Großteil des Rechnungsbetrags wird meistens innerhalb von 48 Stunden ausgezahlt. Die Liquidität wird dauerhaft gestärkt. Die Rechnungen sind außerdem gegen einen möglichen Ausfall versichert, was das Risiko eines möglichen Forderungsausfalls minimiert. Als spezialisierter Full-Service-Dienstleister übernimmt die A.B.S. Global Factoring zusätzlich das Debitorenmanagement, inklusive des Mahnwesens. Der Unternehmer wird entlastet und hat den Kopf frei, um die notwendige Restrukturierung voranzubringen. Factoring ist eine flexible Finanzierung, deren Rahmen sich bei schwankenden Umsätzen oder Wachstum automatisch anpasst – viele Unternehmen nutzen das Modell deshalb nicht nur in der Sanierung, sondern auch, wenn es im Unternehmen wieder aufwärts geht und die Umsätze steigen. Da keine banküblichen Sicherheiten notwendig sind, ist der Einsatz in vielen Branchen möglich. Factoring kommt häufig im verarbeitenden Gewerbe zur Anwendung, ebenso in der Transport- und Logistikbranche, im Großhandel, bei Druckereien sowie in vielen Dienstleistungsunternehmen.

Factoring zur Finanzierung des Neustarts

Auch im Worst-Case-Szenario Insolvenz kann Factoring als Finanzierung fungieren. Ist eine Betriebsfortführung geplant, stärkt Factoring im Planverfahren sowie in der Eigenverwaltung die Liquidität. Die A.B.S. Global Factoring AG begleitet als größter bankenunabhängiger Anbieter seit vielen Jahren Unternehmen bei Turnaround-Szenarien.

 

Zurück zur Übersicht

Sichern Sie sich jetzt unser eBook zum Thema
Restrukturierung – Wege aus der Krise

Ihr Unternehmen muss sich der Krise stellen? In unserem kostenlosen eBook erhalten Sie umfangreiche Informationen und viele hilfreiche Lösungen, wie Sie die Krise erfolgreich meistern und Wege zurück auf die Erfolgsspur finden. Jetzt eBook downloaden
Kopie von Ohne Titel-6

Kurz und knapp für Sie zum Download: So hilft Factoring in der Restrukturierung!

Sehen Sie hier einen realen Beispielfall aus unserer Praxis:

Factoring in der Restrukturierung

Kontaktformular

* Pflichtangaben

A.B.S. Global Factoring AG
Mainzer Straße 97
DE-65189 Wiesbaden

info@abs-ag.com