Mehr Liquidität für Ihr Unternehmenswachstum? Schutz vor Forderungsausfällen? Weniger Stress beim Mahnwesen?
Die Lösung: A.B.S. Factoring zur Unternehmensfinanzierung

Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Welche Arten von Factoring gibt es?

Auf dem deutschen Factoring-Markt werden viele verschiedene Arten von Factoring angeboten. Dabei hat jede Variante ihre spezifischen Besonderheiten. Eine der beliebtesten Formen des Factorings ist für viele kleine und mittlere Unternehmen das >> Full Service Factoring. Deshalb wird sie auch von der A.B.S. Global Factoring AG bevorzugt angeboten. Es sichert Ihnen als Kunde schnelle Liquidität, vollen Forderungsausfallschutz und zahlreiche Serviceleistungen wie die Übernahme des Forderungsmanagements inklusive Mahnwesens durch A.B.S. Factoring.

Neben dem Full Service Factoring gibt es aber auch noch weitere Factoring-Arten wie das Inhouse Factoring, das Reverse Factoring oder beispielsweise das Ausschnittsfactoring.

Sämtliche Factoring-Arten – mit Ausnahme des Reverse Factorings – können theoretisch in einem offenen und einem stillen Verfahren angeboten werden. Das stille Verfahren wird jedoch nicht allen Unternehmen angeboten. Meistens setzen die Factoring-Anbieter hier ein gewisse Größe und Bonität voraus.

  1. Full Service Factoring
  2. Inhouse Factoring
  3. Ausschnittsfactoring
  4. Reversefactoring
  5. quickpaid
  6. echtes und unechtes Factoring
  7. Wer profitiert am meisten von A.B.S. Factoring?

Full Service Factoring – die Factoring-Variante mit zahlreichen Serviceleistungen

Mit A.B.S. Factoring haben Sie die Full-Service-Variante für schnelle und flexible Liquidität mit vollem Forderungsausfallschutz sowie zahlreichen Serviceleistungen wie Debitorenmanagement inklusive Mahnwesen.

Beim A.B.S. Factoring verkaufen Sie Ihre offenen Forderungen an die A.B.S. Global Factoring AG und erhalten dafür unmittelbare Liquidität in Höhe von 90 Prozent der Forderungssumme binnen 24 Stunden. Die restlichen 10 Prozent verbleiben lediglich als Sicherheitseinbehalt bei der A.B.S. Global Factoring, bis Ihre Abnehmer die Forderungen gegenüber A.B.S. Global Factoring beglichen haben.

Mit dem Verkauf der Forderungen erhalten Sie mit A.B.S. Factoring zudem den vollen Forderungsausfallschutz. Das verhilft Ihnen zu einer finanziellen Sicherheit, die Sie bei anderen Finanzierungslösungen nicht bekommen.

Außerdem profitieren Sie bei A.B.S. Factoring immer auch von den Full-Service-Leistungen. Das bedeutet: A.B.S. Factoring übernimmt für Sie das gesamte Forderungsmanagement, von der Bonitätsprüfung und Überwachung der Zahlungen bis hin zur Ausstellung von Mahnungen und wenn nötig auch der Einleitung eines Inkassoverfahrens. So können Sie meist auf eine eigene Debitorenbuchhaltung verzichten und sparen eine Menge Geld sowie Ressourcen, die Sie stattdessen in Ihr Unternehmenswachstum investieren können.

 

Voller Leistungsumfang für Ihren Unternehmenserfolg!

Nutzen auch Sie die Full-Service-Leistungen von A.B.S. Factoring für Ihren Unternehmenserfolg und sichern Sie sich damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil!

A.B.S. Vorteile ansehen

Inhouse Factoring

Zwar können Sie auch beim Inhouse Factoring, wie es manche Factoring-Unternehmen anbieten, Liquidität aus Ihren Forderungen generieren. Jedoch verzichten Sie dann auf die zahlreichen Zusatzleistungen des Full Service Factorings. Denn beim Inhouse Factoring verkaufen Sie ebenfalls Ihre Forderungen an ein Factoring-Unternehmen und bekommen dafür innerhalb von 48 Stunden Liquidität. Je nach Anbieter sind das zwischen 80 und 90 Prozent Ihres Forderungsbetrages. Allerdings verbleibt das komplette Debitorenmanagement in Ihrer eigenen Unternehmensbuchhaltung, während es beim A.B.S. Factoring von des Experten des A.B.S. Teams hochprofessionell, d.h. mit besonderer Sensibilität und Kompetenz, durchgeführt wird.

Inhouse Factoring wird meist nur als stilles Factoring angeboten – wobei auch offenes Inhouse Factoring theoretisch möglich wäre. Der Forderungsverkauf wird bei der stillen Factoring-Variante nicht angezeigt und ist damit für Ihre Abnehmer nicht erkennbar. Mit diesem Verzicht ist jedoch ein erheblicher Mehraufwand verbunden. Denn damit Ihr Factoring-Anbieter die Übersicht über die noch fälligen Forderungen hat, müssen Sie ihm im Vorfeld meist ein Unternehmenskonto abtreten, das von ihm verwaltet werden kann. Auf dieses Konto sind die Forderungen vom Abnehmer zu überweisen. Die Rechnungen und Mahnungen müssten sie dagegen weiter selbst ausstellen. Lediglich wenn ein Inkassoverfahren eingeleitet wird, bekommen Sie von den meisten Inhouse Factoring Anbietern entsprechende Unterstützung.

Ausschnittsfactoring

Beim Ausschnittsfactoring müssen Sie nicht alle Forderungen Ihres Portfolios an den Factoring-Anbieter abtreten. Stattdessen können Sie vereinzelte Kunden auswählen, deren Rechnungen Sie abtreten möchten – oder auch im Umkehrschluss die Kunden vom Forderungsverkauf ausnehmen, bei denen sich Factoring nicht besonders lohnt. Das ist beispielsweise oftmals bei Skontozahlern oder Abnehmern mit Kleinstumsätzen der Fall.

So sind Sie mit Ausschnittsfactoring von der A.B.S. Global Factoring AG besonders flexibel und erhalten dennoch schnelle Liquidität sowie den vollen Delkredereschutz und werden zudem im Forderungsmanagement entlastet.

Mit Ausschnittsfactoring von der A.B.S. Global Factoring AG können Sie Ihre Liquidität daher schnell, günstig und im erforderlichen Umfang verbessern. Verkaufen Sie einfach nur den Forderungsbestand, den Sie für Ihren Kapitalfluss auch benötigen. Für die Forderungen, die Sie an A.B.S. Global Factoring abtreten, erhalten Sie den üblichen Full-Service-Umfang.

 

Sichern Sie sich das Maximum an Flexibilität mit voller Absicherung

Mit dem Ausschnittsfactoring von A.B.S. Global Factoring erhalten Sie besonders flexible Liquidität mit allen Vorzügen des Full Service Factorings. Dabei ist es für Sie auch noch besonders günstig!

A.B.S. Factoring starten

Reverse Factoring

Bei Reverse Factoring handelt es sich um eine Form der Einkaufsfinanzierung. Dabei lassen sich Ihre Wareneinkäufe von einem Reverse-Factoring-Anbieter vorfinanzieren. Mit dieser Vorfinanzierung können Sie Liquiditätsengpässe oder saisonale Spitzen überbrücken und haben die nötige Liquidität, um Waren einzukaufen, neue Aufträge anzunehmen und so weiterhin wettbewerbsfähig zu agieren.

Allerdings ist das klassische Reverse Factoring aufgrund des Rahmenvertrages der zwischen Ihnen, Ihrem Lieferanten und dem Factoring-Anbieter geschlossen werden muss, nicht sehr flexibel und in der Umsetzung – insbesondere der Integration – häufig mit hohem administrativem Aufwand verbunden. So müssen Sie bei der Nutzung von Reverse Factoring beispielsweise sämtliche Rechnungen über den Factoring-Dienstleister abwickeln. Außerdem benötigt Reverse Factoring noch dazu eine lange Integrationszeit, da hier mit allen in Frage kommenden Lieferanten im Vorfeld ein entsprechender Reverse Factoring Vertrag abgeschlossen werden muss.

quickpaid

Als sehr viel flexibler einsetzbare Form der Einkaufsfinanzierung erweist sich daher quickpaid. quickpaid ist eine innovative Variante des Reverse Factorings, die von der A.B.S. Global Factoring AG entwickelt wurde.

Denn quickpaid kann schnell und einfach online abgewickelt werden. Dazu müssen Sie sich nur auf dem quickpaid-Portal registrieren und bekommen dann nach einer Bonitätsprüfung einen entsprechenden Finanzierungsrahmen von A.B.S. Global Factoring AG angeboten. Innerhalb dieses Kreditlimits können Sie beliebig viele Rechnungen von Ihren Lieferanten hochladen. Sobald Sie dies erledigt haben, nimmt A.B.S. Global Factoring direkt Kontakt zu Ihren Lieferanten auf und bietet diesen eine direkte Bezahlung im Zuge einer Forderungsabtretung an.

So gibt es die Möglichkeit, gegebenenfalls Skonto zu ziehen. Der Ertrag daraus steht Ihnen zur freien Verfügung und kann beispielsweise die Kosten für Ihre Finanzierung reduzieren.
Ihr Zahlungsziel gegenüber A.B.S. Global Factoring AG können Sie bei quickpaid selbst bestimmen. Je nach Kapitalbedarf können das zwischen 60 und 120 Tage zusätzlich zum ursprünglichen Zahlungsziel der Rechnung sein. So kann ein maximales Zahlungsziel von insgesamt 150 Tagen erreicht werden. Dadurch ist es Ihnen im besten Fall möglich, die Zeit zu überbrücken, die Ihre Kunden benötigen, um Ihre gelieferten Waren zu bezahlen.

Eine Andienungspflicht besteht bei quickpaid nicht. Sie können innerhalb Ihres Finanzierungsrahmens frei entscheiden, wie viele Lieferantenrechnungen A.B.S. Global Factoring AG für Sie vorfinanzieren soll.

 

Nur noch wenige Klicks von der Liquidität entfernt!

quickpaid ist schnell, einfach, unkompliziert und noch dazu komplett digital realisierbar! Nutzen auch Sie die innovative Einkaufsfinanzierung für Ihren Wettbewerbsvorteil.

zum quickpaid-Portal

Echtes und unechtes Factoring

Beim Factoring wird auch zwischen echtem und unechtem Factoring unterschieden. Bei der A.B.S. Global Factoring AG bekommen Sie nur echtes Factoring. Denn nur beim echten Factoring erhalten Sie auch den Forderungsausfallschutz und sind somit finanziell gut abgesichert. Beim unechten Factoring bietet der entsprechende Factoring-Dienstleister hingegen keinen Delkredereschutz. Sollten Ihre Kunden die Rechnungen also nicht begleichen, kann das bei Ihnen im schlimmsten Fall zu erheblichen Verlusten und Kapitaleinbußen führen.

Wer profitiert am meisten von A.B.S. Factoring?

Neben den bereits genannten Arten des Factorings können noch weitere Factoring-Varianten unterschieden werden. Dabei bildet die entsprechende Zielgruppe das Unterscheidungsmerkmal.

Factoring für Start-ups

Start-ups oder neu gegründete Unternehmen stehen gerade in der Anfangszeit vor besonderen Herausforderungen. So sind in der Regel viele Investitionen zu tätigen und die Liquidität muss vom ersten Tag an gewährleistet sein.

A.B.S. Global Factoring AG bietet deshalb passende Factoring-Finanzierungslösungen für Start-ups und junge Unternehmen. In einer Unternehmensphase, in der die eigene Bonität noch zu entwickeln ist und somit andere Finanzierungsinstrumente oft schwer realisierbar sind, kann Factoring bereits greifen – vorausgesetzt Ihre Abnehmerstruktur ist überzeugend. Wenn Ihr Produkt überzeugt, stemmen wir gemeinsam mit Ihnen das Wachstum.

Dabei erhalten Sie den vollen Leistungsumfang von A.B.S. Factoring passgenau auf Ihr Unternehmen und Ihre entsprechenden Ziele und Herausforderungen abgestimmt. So generieren Sie mit dem Verkauf Ihrer Forderungen an die A.B.S. Global Factoring AG nicht nur das notwendige Kapital für ihr Wachstum, sondern Sie sind auch noch vor Forderungsausfällen geschützt und werden bei Ihrem Forderungsmanagement inklusive Mahnwesen umfassend unterstützt.

Mit der A.B.S. Global Factoring AG steht Ihnen ein professioneller Finanzierungsexperte zur Seite, der Sie bei Ihrem Wachstum unterstützt.

A.B.S. Factoring

Exportfactoring

Das Exportgeschäft und die Erschließung von ausländischen Märkten bieten ihre ganz eigenen Herausforderungen – wie Sprachbarrieren, größere Währungs- und Ausfallrisiken sowie abweichende Rechtssysteme. Doch mit dem Exportfactoring von der A.B.S. Global Factoring AG können Sie auch diese Hürden erfolgreich meistern.
Beim Exportfactoring von der A.B.S. Global Factoring AG erhalten Sie nicht nur die notwendige Liquidität, um die oftmals langen Zahlungsziele erfolgreich zu überbrücken, Sie genießen auch den vollen Forderungsausfallschutz und viele attraktive Serviceleistungen. Egal, ob es darum geht, Sie bei der Risikoabschätzung oder beim Eintreiben der Forderungen zu unterstützen.
Dank der vielen Auslandsniederlassungen der A.B.S. Global Factoring AG und des gut ausgebauten Partnernetzwerks erhalten Sie auch bei Exportgeschäften die Hilfe, die Sie für ein erfolgreiches Wachstum benötigen.

Insolvenzfactoring

Gerade bei einer aktuellen oder drohenden Insolvenz ist es notwendig, entsprechende finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben, um auch weiterhin Substanz zu erhalten, Investoren zu finden und das Geschäft fortführen zu können. Der Zugang zu Bankkrediten ist bei einer solchen finanziellen Schieflage oftmals versperrt, deshalb sind gerade in einer solchen Unternehmensphase alternative Finanzierungsformen von großer Bedeutung. A.B.S. Global Factoring AG hilft Ihnen mit individuellen Insolvenz-Factoring-Lösungen aus der Krise. Dabei genießen Sie sämtliche Vorzüge des Full Service Factorings sowie den vollen Forderungsausfallschutz.

Mit der Forderungsabtretung an A.B.S. Global Factoring generieren Sie die notwendige Liquidität, um Ihren Betrieb auch in der Insolvenz weiter führen zu können. Zudem werden Sie auch noch maßgeblich beim Forderungsmanagement inklusive Mahnwesen entlastet. So steht Ihrer zweiten Chance nichts mehr im Weg.

A.B.S. Factoring starten

Turnaroundfactoring

In Zeiten beständigen Wandels stehen Unternehmen immer wieder vor der Entscheidung, die Weichen neu zu stellen. Damit sich Ihr Unternehmen in dieser Situation an veränderte Gegebenheiten anzupassen kann, muss es auch finanziell handlungsfähig sein. Hier kann Turnaroundfactoring von A.B.S. Factoring mit allen Full-Service-Vorteilen zu einem der wichtigsten Instrumente für die Konsolidierung werden.

Denn für einen erfolgreichen Turnaround braucht es mehr als nur Liquidität. Unsere Experten versichern Sie gegen Zahlungsausfälle, übernehmen Ihr komplettes Debitorenmanagement und achten darüber hinaus auf die Zahlungsdisziplin Ihrer Kunden. Bei Beratungsbedarf oder im Falle einer Rechtsvertretung können Sie auf das breit aufgestellte Partnernetzwerk von A.B.S. Factoring zurückgreifen. Mit der hohen Flexibilität, dem unternehmerischen Denken sowie der schnellen Handlungsfähigkeit von A.B.S. Global Factoring sind Sie für die Zukunft gut aufgestellt.

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

* Pflichtangaben

A.B.S. Global Factoring AG
Mainzer Straße 97
DE-65189 Wiesbaden

info@abs-ag.com