Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

A.B.S. bei den Tech-Helden

Der Tech-Helden-Slam fand am 16.11.2017 im Rahmen der 6. „Gründen, Fördern, Wachsen“ statt. Rund 200 Gründungsinteressierte, Gründer, Start-ups, Entrepreneure, Experten und weitere Akteure aus der Gründerszene kamen unter dem Motto „Future Technology“ im CAPITOL Theater in Offenbach am Main zusammen.

Im Vordergrund stand der Gedankenaustausch von Gründern untereinander, aber auch der Austausch mit Experten. Als Höhepunkt des Abends wurde live in einem Publikums-Voting der Tech-Held 2017 gekürt.

Unter den knapp 50 Bewerbern setzten sich 3 Finalisten für den Pitch durch. Die Gründer hatten 150 Sekunden Zeit, live auf der Bühne das Publikum von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.
Am besten gelungen ist dies Katharina Kreitz von Vectoflex. Das 2015 gegründete Unternehmen entwickelt Sonden für individuelle Strömungsmesstechnik, die mittels 3D-Laser-Druck gefertigt werden und durch smarte Softwarelösungen in Luft- und Raumfahrt, im Anlagenbau sowie in Haushaltsgeräten zum Einsatz kommen.

Zweiter Sieger und damit auch Gewinner des von der A.B.S. Global Factoring zur Verfügung gestellten Preisgeldes von 1.000 Euro wurde das Start-up Toposens aus München, das den weltweit ersten 3D-Ultraschallsensor entwickelt hat.

Auf Platz 3 landete Kinemic aus Karlsruhe. Das Unternehmen bietet eine Software zur Bewegungs-, Gesten- und Schrifterkennung mittels wearables wie z. B. einer Smartwatch an.

Neben der spannenden Wahl des Tech-Helden konnten die vertreten Start-ups, aber auch angehende Gründer viele Anregungen und konkrete Tipps von erfolgreichen Gründern mitnehmen. So gab Matthias Henze, Gründer und Geschäftsführer von Jimdo, in seiner Keynote „Enjoy the ride“ einen ehrlichen Einblick in die Entwicklung von Jimdo und die Höhen und Tiefen, die im Verlauf der jungen Firmengeschichte durchlebt wurden. „Wenn du Spaß an dem hast, was du tust, und es mit der Welt teilst, wirst du Großes erreichen“ war immer Leitspruch für ihn persönlich, aber auch für das gesamte Jimdo-Team, das zwischenzeitlich auf mehr als 200 Mitarbeiter angewachsen ist.

Seine Erfolgs-Tipps für Start-ups sind:

  • Ausdauer: Wenn ihr an eure Ideen glaubt, gebt auch in schweren Zeiten nicht auf. Der Aufbau eures Start-ups ist ein Marathon und kein Sprint. Daher teilt euch die Ressourcen gut ein.
  • Risiko: Ihr müsst lernen, mit eurer Angst umzugehen. Seid euch immer bewusst: Man muss Risiken eingehen, um etwas zu bewirken. Sonst gibt es keine Veränderung.
  • Glück: Gehört einfach dazu. Es gibt immer Dinge, die man nicht beeinflussen kann.
  • Team: Dem Team muss vermittelt werden, dass es Teil der Vision und der Erfolgsgeschichte ist. Nur dann kann ein Start-up erfolgreich sein.

Teil eines erfolgreichen Wachstums ist, die richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Während in der ersten Phase eines Start-ups bei der Finanzierung auf Venture Capital, Crowd Funding oder auch private Mittel gesetzt wird, ist es bei zunehmendem Wachstum erforderlich, alternative Finanzierungen zu nutzen. Die Flexibilität, die Übernahme von lästigen Administrationstätigkeiten (Forderungsmanagement/Mahnwesen), die Absicherung gegen Ausfallrisiken sowie die sofortige Liquidität sind überzeugende Argumente für Full-Service-Factoring. Start-ups ermöglicht der Einsatz von Factoring, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und dabei die Sicherheit zu haben, dass weiteres Wachstum finanziert wird. Auch für die Gewinner ist Factoring bisher Neuland, aber durchaus von Interesse. Bei vertiefenden Gesprächen lässt sich dies sicherlich noch konkretisieren.

„Die A.B.S. Global Factoring hat mit ihrem Factoring-Angebot bereits viele Start-ups auf ihrem Weg begleitet. Es freut uns immer sehr, wenn wir von Anfang an dabei sein können und sich hieraus langfristige Partnerschaften entwickeln“ kommentiert Thorsten Klindworth, CEO und Gründer der A.B.S. Global Factoring, die positive Entwicklung der Start-up Szene in Deutschland. „Wir sehen uns hierbei nicht nur als Finanzierer, sondern als umfassender Lösungsanbieter für junge Unternehmen. Durch unsere eigene Geschichte: selbst Start-up vor über 20 Jahren – kennen wir die Themen aus eigener Erfahrung und stehen gerne als Sparringspartner für junge Unternehmen zur Verfügung.“

 

Zurück zur Übersicht

 

Kontaktformular

* Pflichtangaben

A.B.S. Global Factoring AG
Mainzer Straße 97
DE-65189 Wiesbaden

info@abs-ag.com