Mehr Liquidität für Ihr Unternehmenswachstum? Schutz vor Forderungsausfällen? Weniger Stress beim Mahnwesen?
Die Lösung: A.B.S. Factoring zur Unternehmensfinanzierung

Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Was kostet Factoring?

Factoring bringt Ihnen als flexible Finanzierungslösung schnelle Liquidität – und bei A.B.S. Factoring sind auch noch zahlreiche Serviceleistungen inklusive.

Die Kosten für das Produkt A.B.S. Factoring setzen sich lediglich aus der Factoring-Gebühr und dem Factoring-Zinssatz zusammen. Sonstige Gebühren gibt es nicht. Daher sind die Aufwendungen bei A.B.S. Factoring für Sie transparent und einfach nachvollziehbar.

Die Factoring-Gebühr richtet sich nach dem Factoring-Umsatz. Sie bildet den Verwaltungs-, Prüf- und Risikoaufwand der A.B.S. Global Factoring AG ab. Die Gebührenhöhe hängt von der Anzahl Ihrer Kunden ebenso ab wie von der Anzahl und Höhe der Rechnungen, der Bonität Ihres Unternehmens sowie Ihrer Kundenstruktur.

Der Factoring-Zinssatz ist mit dem Kontokorrentzinssatz einer Bank vergleichbar. Mit dem Factoring-Zinssatz sind die Zinsen für die Finanzierung Ihrer Forderungen gemeint. Sie werden bezogen auf das jeweilige Finanzierungsvolumen berechnet, also auf Ihren Außenstand an offenen Rechnungen. Entscheidend ist zudem, wie lange Ihre Außenstände von A.B.S. Global Factoring finanziert werden. Die Zeitspanne, die Ihr Kunde benötigt, um die von der A.B.S. Global Factoring AG angekauften Rechnungen zu bezahlen, wird dabei taggenau abgerechnet.

Viele Factoring-Kosten lassen sich durch die zahlreichen Vorteile dieser Finanzierungsform allerdings schnell wieder wettmachen. So können Sie beispielsweise mit dem Verzicht auf eine eigene Debitorenbuchhaltung und die Ausnutzung von Skonti, Boni und Rabatten bei Ihren Lieferanten finanzielle Mittel einsparen.

Bei manchen Anbietern müssen Sie zusätzlich zur Factoring-Gebühr und zum Factoring-Zinssatz auch für die Serviceleistungen sowie den Forderungsausfallschutz, das Forderungsmanagement und die Bonitätsprüfungen extra bezahlen – bei A.B.S. Factoring sind diese Leistungen für Sie bereits im Preis enthalten.

 

Hoher Nutzen bei geringen Kosten!

Mit A.B.S. Factoring sichern Sie sich zahlreiche Wettbewerbsvorteile und schnelle Liquidität zu geringen Kosten. Lassen Sie sich dieses Mehr an Leistungen nicht entgehen!

A.B.S. Vorteile ansehen

Was kostet A.B.S. Factoring?

Mit A.B.S. Factoring bekommen Sie ein Mehr an Leistungen – nämlich neben der schnellen und sicheren Finanzierung auch noch den vollen Forderungsausfallschutz und die komplette Übernahme der Forderungsmanagements inklusive Mahnwesen, im Ernstfall sogar bis hin zur gerichtlichen Beitreibung. Diese umfassenden Full-Service-Leistungen sind dabei im direkten Vergleich zu einem Bankkredit oder vergleichbaren Finanzierungsinstrumenten auch noch sehr kostengünstig.

Was genau Sie für A.B.S. Factoring bezahlen müssen, hängt von Ihrem individuellen Finanzierungsumfang ab. Hier spielen Kennzahlen wie Ihr Jahresumsatz, das durchschnittliche Zahlungsziel in Tagen sowie die Anzahl der Debitoren und jeweiligen Rechnungen eine Rolle.

Um einen Überblick darüber zu erhalten, wie viel Sie der Zugewinn an Liquidität und Leistungen kostet, geben Sie Ihre Kennzahlen einfach in unserem kostenlosen Factoring-Rechner ein. Sie werden sehen, Factoring lohnt sich!

Jahresumsatz
0
durchschnittliches Zahlungsziel (Tage)
0
Anzahl Rechnungen p.a.
0
Anzahl Debitoren
0
Factoring-Gebühr
0 %

Die Factoring-Gebühr ist bezogen auf das umgesetzte Forderungsvolumen berechnet.

Zinssatz
0 %

Der Zinssatz errechnet sich auf das tatsächlich genutzte Finanzierungsvolumen.

Durchschnittlicher Außenstand
0

Der durchschnittliche Außenstand gibt die Umschlagshäufigkeit Ihrer Forderungen an und berechnet sich nach der Formel Jahresumsatz : 360 x durchschnittliches Zahlungsziel.

sofortiger
Liquiditätszufluss: 0

Von der 100-%-Auszahlung Ihrer Forderungen überweisen wir Ihnen 90 % binnen 24h. Die restliche Summe ist ein vorläufiger Sicherheitseinbehalt, falls es von Ihrem Geschäftspartner Einreden zur Rechnung gibt – also beispielsweise Abzüge wegen Gewährung von Rabatt oder Skonto. Der Sicherheitseinbehalt wird abzüglich der Factoring-Gebühren und -Zinsen ausgezahlt, sobald die Forderung vom Geschäftspartner beglichen ist.

Der Factoring-Rechner dient Ihnen als erster Anhaltspunkt. Er soll dabei helfen, die Kosten und den damit verbundenen Nutzen besser einschätzen zu können. Die tatsächlichen Konditionen können von den Ergebnissen des Factoring-Rechners abweichen.

Sollte der Jahresumsatz Ihres Unternehmens größer 5 Mio. Euro sein – kein Problem! Wir erstellen Ihnen umgehend ein passgenaues Angebot für Ihr Unternehmen und werden Ihnen die günstigste Kondition für Ihre individuelle Situation anbieten. Angebote von der Stange gibt es bei der A.B.S. Global Factoring AG nicht!

Was Sie für die Factoring-Kosten erhalten

Zwar kostet Sie auch A.B.S. Factoring als bankenunabhängige Finanzierungslösung Geld, doch Sie bekommen dafür auch echte Mehrwerte in Form von Liquidität und Full-Service-Leistungen.

  • schnelle und flexible Liquidität binnen 24 Stunden
  • vollen Forderungsausfallschutz
  • Übernahme des Forderungsmanagements inklusive Mahnwesen
  • bessere Einkaufskonditionen durch die Nutzung von Skonti, Boni und Rabatten
  • höhere Eigenkapitalquote
  • besseres Rating und höhere Bonität

Warum Sie mit A.B.S. Factoring sogar sparen

Mit der Nutzung von A.B.S. Factoring können Sie einiges an Geld und Ressourcen sparen. Da die A.B.S. Global Factoring AG für Sie das komplette Forderungsmanagement übernimmt, haben Sie die Möglichkeit, auf eine eigene Debitorenbuchhaltung zu verzichten und in diesem Bereich sehr viel Zeit, Geld und Ressourcen einzusparen.

Außerdem erhalten Sie mit A.B.S. Factoring in der Regel günstigere Einkaufskonditionen. Da Sie durch den Forderungsverkauf die notwendige Liquidität haben, um Ihre Lieferanten direkt zu bezahlen, können Sie bei diesen oftmals Skonti, Boni und Rabatte ausnutzen und Ihre Einkaufspreise senken. Dadurch lässt sich auch beim Wareneinkauf viel Geld sparen. Die Finanzierung wird für Sie daher um einiges günstiger.

Auch Kontokorrentkredite lassen sich mit der durch Factoring gewonnen Liquidität abbauen. Deshalb können Sie auch hierbei auf lange Sicht mithilfe von A.B.S. Factoring Geld sparen.

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

* Pflichtangaben

A.B.S. Global Factoring AG
Mainzer Straße 97
DE-65189 Wiesbaden

mail@abs-ag.com