Mehr Liquidität für Ihr Unternehmenswachstum? Schutz vor Forderungsausfällen? Weniger Stress beim Mahnwesen?
Die Lösung: A.B.S. Factoring zur Unternehmensfinanzierung

Schnelle Liquidität für Ihren Wareneinkauf? Als Sofortzahler Skontoeffekte nutzen können?
Die Lösung: unsere Einkaufsfinanzierung quickpaid!

Factoring im Turnaround:
Praxisbeispiel Schneider International

Factoring ist für uns nicht nur ein Asset zur Gewinnung von Liquidität. Zusätzlich ist unser Delkredere-Risiko abgesichert, unsere Betriebsmittellinien werden entlastet und unser Forderungsmanagement wird sowohl maßgeblich verringert als auch verbessert.
Dr. Henri-Jacques Topf
Chairman & CTO von Schneider International

Factoring in der Restrukturierung als Alternative zur Bankfinanzierung

Entwicklungsprozesse von der Idee bis zum realen Produkt zu unterstützen – das beherrscht der Bad Kreuznacher Prototyping-Spezialist seit über 25 Jahren. Um sich mit diesem Know-how sukzessive weitere Märkte zu erschließen, hat das Unternehmen seit mehr als neun Jahren in seine globale Expansion investiert.
Infolge der rasanten Expansion und der hohen Investitionen konnten Liquidität und Erträge jedoch nicht im gleichen Tempo mitwachsen. So entschied man sich nach eingehender Analyse und auf Empfehlung einer Unternehmensberatung dafür, eine neue Finanzierungsstruktur aufzubauen. Full Service Factoring von A.B.S. Global Factoring spielt darin eine zentrale Rolle.

Kenndaten der Schneider International Holding

Branche: Prototyping und Kleinserienfertigung
Gründungsjahr: 1991
Mitarbeiter: 80 Mitarbeiter im Stammwerk, 300 Mitarbeiter weltweit
Website: www.si-smart.net
Finanzierung: u.a. Factoring
Factoring-Kategorie: Mittelstand, Restrukturierung, Export

Finanzierungskonzept für qualitativen Liquiditätszuwachs

Im neuen Finanzierungsmix der Schneider Holding hat sich Full Service Factoring inzwischen erfolgreich als Alternative zur Bankfinanzierung etabliert. Denn im Vergleich dazu erhält die Unternehmensgruppe dafür ein deutlich umfangreicheres Leistungspaket zu wettbewerbsfähigen Kosten. „Mehr Leistung“ heißt in diesem Fall auch „mehr Qualität“. So gelang es, die Liquiditätslage nachhaltig zu stärken, die eigenen Ressourcen im Debitorenmanagement zu entlasten und zusätzlich das Delkredere-Risiko abzusichern.

Weiterer Vorteil: Die Liquiditätsversorgung wächst proportional zum Umsatzwachstum einfach mit

Das Finanzierungsinstrument Factoring verhält sich so flexibel, wie es ein Unternehmen auf Expansionskurs braucht. Denn wächst der Umsatz, wächst die Finanzierung über Factoring proportional mit.Die Chancen für die weitere Expansion der Schneider Holding stehen gut. Denn: Die Kunden der Unternehmensgruppe, die mittlerweile auch in Ländern wie China und Indien, England, Belgien und Ungarn vertreten sind, stammen aus Wachstumsbranchen wie dem Automotive-Bereich, der Medizintechnik, dem Maschinenbau sowie der Luftfahrttechnik. Weitere Standorte in neuen Märkten – insbesondere in Europa, Japan und den USA – sind in Vorbereitung. Factoring soll daher, so die Unternehmensplanung, noch geraume Zeit fester Bestandteil der Finanzierungsstrategie der Schneider-Gruppe bleiben.

Liquidität – Jetzt

Was gab den Ausschlag, sich für A.B.S. zu entscheiden?

Wir zitieren Chief Financial Officer Wolfgang Kleinschmidt:

Partnerschaftliches Miteinander
A.B.S. konnte die Holding bei ressourcen-intensiven Prozessen wie dem Forderungsmanagement essenziell entlasten. Doch damit nicht genug: „Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe war für uns als Unternehmen in der Restrukturierung eine maßgebliche Voraussetzung bei der Auswahl eines Factoring-Dienstleisters.“

Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
Schneider International bietet seinen Kunden mit Prototyping und Kleinserienproduktion nicht nur einen erheblichen Zeit- und Kostenvorteil, sondern sichert so auch deren Wettbewerbsfähigkeit auf einem sich immer schneller entwickelnden globalen Markt. Ähnliche Maßstäbe legt die Holding auch bei ihrem Finanzpartner an: „Unsere eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, dabei unterstützt uns die A.B.S. Global Factoring jeden Tag, auch unter den herausfordernden Szenarien innerhalb einer Restrukturierung.“

Zurück zur Übersicht

Kontaktformular

Ich suche Finanzierung für:


Umsätze

Forderungen

Strukturdaten


* Pflichtangaben